Beratungshilfe - Rechtsanwälte und Notar

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kanzlei

Beratungshilfe

Die Beratungshilfe ist eine finanzielle Hilfe für die Wahrnehmung von Rechten außerhalb eines gerichtlichen Verfahrens. Sie soll Bevölkerungsschichten mit geringem Einkommen die Beratung und Vertretung in Rechtsangelegenheiten ermöglichen. Wird die Beratung durch eine(n) Rechtsanwalt/Rechtsanwältin gewährt, so trägt das jeweilige Bundesland die entstehenden Kosten mit Ausnahme einer Schutzgebühr von 15,00 EUR, die ggf. auch erlassen werden kann.

Der Kreis der Berechtigten ist auf diejenigen Personen beschränkt, die Anspruch auf eine ratenfreie Prozesskostenhilfe im Falle einer gerichtlichen Auseinandersetzung hätten. Darüber hinaus darf die beabsichtigte Rechtswahrnehmung durch den Berechtigten nicht mutwillig sein.

Die Beratungshilfe wird auf Antrag gewährt. Zuständig für die Antragsbearbeitung ist das Amtsgericht, in dessen Bezirk Sie Ihren Wohnsitz haben.

 
Suchen & Finden
Klaus Kuhnigk Tel. 030 407 2840
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü